Startseite2019-04-09T15:43:21+02:00

Herzlich willkommen auf der Webseite der

„AfD Kreistagsfraktion im Landkreis Emsland“

sowie Stadt- und Gemeinderäten des emsländischen Landkreises

1. Spender werden!

Unterstützen Sie den AfD Kreisverband Ems-Vechte mit einer Spende!

So können Sie Spenden!

Für AfD Kreisverband Ems-Vechte spenden :  Hier klicken!

2. Mitglied werden!

Gestalten Sie Deutschland!

So werden Sie Mitglied!

Hier geht’s zum Mitgliedsantrag: Hier klicken!

3. AfD Kreisverband Ems-Vechte und die AfD Fraktion im Emsland bei Facebook

Noch mehr Infos von uns über Facebook

AfD im Emsland und die AfD Grafschaft Bentheim bei Facebook

: AfD Fraktion im Emsland : >>>hier klicken<<< : AfD im Emsland : >>>hier klicken<<< : AfD Grafschaft Bentheim : >>>hier klicken<<< :

Pressemeldungen/Berichte AfD Fraktion im Emsland

2503, 2020

AfD-Fraktion im Emsland fordert in einem Antrag flächendeckende Corona-Testzentren im Emsland

Jens Schmitz

Jens Schmitz, AfD Ratsherr Stadt Papenburg, Fraktionsvorsitzender AfD Fraktion im Emsland

AfD-Fraktion im Emsland fordert in einem Antrag flächendeckende Corona-Testzentren im Emsland

Liebe Leser und Interessierte,

aktuell gibt es lediglich 3 mobile Testzentren im Landkreis Emsland: in Papenburg, Meppen und Lingen.

Bisher gilt als Voraussetzung für einen Abstrich in einem Testzentrum, dass ein Patient mit Atemwegsbeschwerden oder grippeähnlichen Symptomen Kontakt zu einem bestätigtem (!) COVID-19-Fall gehabt haben muss, oder sich in einem sog. Risikogebiet aufgehalten hat.

Jedoch ist diese Kenntnis bei vielen Bürgerinnen und Bürgern nicht immer gegeben, eine Verbreitung der Corona-Viren erfolgt somit unbeabsichtigt und oft unbemerkt.

(mehr …)

1503, 2020

Bericht zum emsländischen Kreistag am 09.03.2020 Teil 2

Guido Stolte, Schatzmeister, Webadmin

Liebe Leser und Interessierte,

hier bekommen Sie nun den zweiten Teil des Berichts über die Märzsitzung im emsländischen Kreistages zu lesen, die am 09.03.2020 stattfand. Auch in diesem Teil gibt es sicherlich noch für den ein oder anderen etwas Interessantes zu lesen. Alle zum Haushalt gestellten Anträge wurden im ersten Teil unserer Berichterstattung zusammengefasst. Diesen können Sie >>>HIER<<< nachschlagen.

Nachdem also alle Anträge zum Haushalt gestellt und abgestimmt waren, ging es nun weiter mit der Abstimmung über den eigentlichen Haushalt 2020.

(mehr …)

1503, 2020

Bericht zum emsländischen Kreistag am 09.03.2020 Teil 1

Guido Stolte, Schatzmeister, Webadmin

Sehr geehrte Leser und Interessierte

Am 09.03.2020 fand der erste emsländische Kreistag des Jahres 2020 statt. Dieser beinhaltete den wichtigen Haushaltsplan für das Jahr 2020. Die AfD-Fraktion im Emsland stellte diesmal KEINEN Antrag zum Haushalt. Wir wissen, dass der Haushalt zwar in diesem Jahr gut aufgestellt ist, jedoch in den folgenden Jahren wahrscheinlich neue Kredite aufgenommen werden müssen und sich der Landkreis Emsland neu verschulden wird.

SPD will mit vollen Händen Steuergeld verschleudern

Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, den Haushalt nicht zusätzlich zu belasten ! Andere Fraktionen sehen das jedoch anders und versuchen, mit vollen Händen die Steuergelder zu verschleudern. Allen voran die SPD-Fraktion, die gleich mit mehreren Millionenbeträgen um sich wirft.

(mehr …)

902, 2020

Thüringer Altparteien Kindergarten färbt auch im Emsland ab

Guido Stolte, Schatzmeister, Webadmin

Liebe Leser und Interessierte.

Die Wahl im Thüringer Landtag hat uns genau gezeigt, die Altparteien sind ein Kindergarten-Verein, dessen Verhalten und Demokratieverständnis doch stark an NSDAP- und SED-Zeiten erinnert. Ja sogar ihr Handeln stimmt fast eins zu eins überein.

Man steckte offensichtlich in einem Dilemma. So sehr man sich auch anstrengte, Mehrheiten waren einfach nicht zu bekommen. Was war also passiert ? Die AfD-Fraktion in Thüringen hatte mit ihrem Wahlgebaren (so zumindest laut GEZ-Hetzmedien) sich doch tatsächlich erdreistet, in einer „freien und geheimen Wahl“ ihre Stimmen dem FDP-Kandidaten zu geben.

(mehr …)

2701, 2020

Der importierte Antisemitismus

Guido Stolte, Schatzmeister, Webadmin

Liebe Leser und Interessierte.

Yad Vashem (Jad Waschem) mit Sitz in Jerusalem ist die „Gedenkstätte der Märtyrer und Helden des Staates Israel im Holocaust“ und erinnert auch auf wissenschaftlicher Basis an die Judenvernichtung durch das nationalsozialistische Regime. Sie wurde am 19. August 1953 als staatliche Behörde gegründet.

Heute am Montag den 27. Januar 2020, ist der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust.

Die bösen Geister zeigen sich heute in neuem Gewand“, sagte Bundespräsident Steinmeier am Donnerstag in Jerusalem beim World Holocaust Forum aus Anlass des 75. Jahrestags der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz.

(mehr …)

601, 2020

NOZ wundert sich über fadenscheinige Begründungen der Stadt Papenburg – Gut Altenkamp

Guido Stolte, Schatzmeister, Webadmin

NOZ wundert sich über fadenscheinige Begründungen der Stadt Papenburg – Gut Altenkamp

Liebe Leser und Interessierte

Wir berichteten schon darüber, dass die AfD-Fraktion im Emsland keinen Frühjahrs-Empfang auf dem Gut Altenkamp machen darf. Nun wundert sich sogar die Lokale Presse über die fadenscheinigen Ablehnungsgründe.

(*) https://www.noz.de/lokales/papenburg/artikel/1969974/emsland-afd-darf-auf-gut-altenkamp-keinen-empfang-ausrichten

Hierzu haben wir eine berechtigte Frage :

Wie kann sich die FDP-Fraktion im Stadtrat Papenburg eigentlich ihre kostenintensiven Neujahrsempfänge leisten bei nur 300 Euro Grundbetrag pro Jahr?

(mehr …)

Termine, Berichte AfD Stadt- und Samtgemeinde Räte

1512, 2019

Scheinheiligkeit der Altparteien in Papenburg kaum noch zu überbieten, Bechtluft als Dolchstoß für Papenburg

 

 

 

 

 

 

Jens Schmitz, Ratsherr Stadt Papenburg

Scheinheiligkeit der Altparteien in Papenburg kaum noch zu überbieten, Bechtluft als Dolchstoß für Papenburg

Die AfD in Papenburg hat bereits am 26.06.2019 im Stadtrat folgenden Antrag gestellt:

„Außerkraftsetzung der Straßenausbaubeitragssatzung der Stadt Papenburg“, wir berichteten schon >>>HIER<<< darüber.

Der obige Antrag wurde von allen hier im Artikel genannten Fraktionen abgelehnt! https://www.noz.de/lokales/papenburg/artikel/1952895/anlieger-in-papenburg-nicht-mehr-zur-kasse-bitten

Nur die AfD in Papenburg stimmte FÜR die Abschaffung! Und nun heißt es plötzlich:

(mehr …)

1212, 2019

Bericht aus dem Samtgemeinderat Werlte zur Sitzung am 10.12.2019

Rainer Pund, AfD-Ratsherr Samtgemeinde Werlte

Bericht aus dem Samtgemeinderat Werlte zur Sitzung am 10.12.2019

Sehr geehrte Leser und Interessierte,

am 10.12.2019 fand die (für dieses Jahr) voraussichtlich letzte Ratssitzung der Samtgemeinde Werlte statt. Mit dabei AfD-Ratsherr Rainer Pund und sein zu dieser Ratssitzung eingebrachter Antrag der unter TOP 8.1 aufgelistet wurde: „Zuweisung Asylbewerber zu Mitgliedsgemeinden“.

Außerdem äußerte sich der AfD-Ratsherr mehr als kritisch über den Grundsatzbeschluss zum Bau eines neuen Rathauses in der Stadt Werlte.

(mehr …)

2111, 2019

Die Mär von Papenburgs Bürgermeister Bechtluft (CDU) – Die Geister die ich rief : AfD und Pegida sind Schuld

Jens Schmitz, AfD Ratsherr Stadt Papenburg, Fraktionsvorsitzender AfD-Fraktion im Emsland

Die Mär von Papenburgs Bürgermeister Bechtluft – Die Geister die ich rief : AfD und Pegida sind Schuld

Liebe Leser und Interessierte,

man könnte meinen, den sogenannten etablierten Parteien und ihrem Narrativ sind keine Grenzen gesetzt. So holt man sich zuerst alles in die Stadt Papenburg hinein, nur um dann „Empörung“ vorzuheucheln, wenn genau das eintrifft, was andere prophezeit haben! Da bleibt dann nur noch diesen die Schuld in die Schuhe zu schieben und solchen, die es in Papenburg überhaupt nicht gibt.

An Dreistigkeit kaum noch zu überbieten!

Offensichtlich hält Papenburgs Bürgermeister Bechtluft (CDU) alle buchstäblich für Idioten ? Der geneigte Wähler wird jedoch immer deutlicher sehen, welche Schmierenkomödie (oder nennen wir es eher eine Mär) der gute CDU Bürgermeister allen vorspielt.

(mehr …)

1711, 2019

Pressemitteilung: Unglaubwürdige UBF Plus unter Schipmann

Jens Schmitz, Ratsherr Stadt Papenburg, Fraktionsvorsitzender AfD-Fraktion im Emsland

Pressemitteilung: Unglaubwürdige UBF Plus unter Schipmann

Bezugnehmend zum Zeitungsartikel vom 16.11.2019:

https://www.noz.de/lokales/papenburg/artikel/1935242/papenburger-afd-ratsherr-blitzt-beibuergerforum-ab

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bitte hiermit um Veröffentlichung der Pressemitteilung:

Doppelmoral eines Gerhard Schipmann (UBF Plus)“

Dass eine politische Gruppe im Stadtrat möglich ist, beweist die bisherige Vergangenheit, in der ein ehemaliger Ratsherr einst neben dieser Gruppe im Papenburger Stadtrat auch Fraktionsvorsitzender im emsländischen Kreistag gewesen ist.

„Gerhard Schipmann, der für die Linken ein Mandat bei der Wahl (2011) gewonnen hat, schließt sich der Fraktion des Bürgerforums (UBF) an, bleibt aber Mitglied der Linken“ (*)

(mehr …)

1611, 2019

AfD-Bashing im Papenburger Rathaus weitet sich aus

Jens Schmitz, AfD-Ratsherr Stadt Papenburg, Fraktionsvorsitzender AfD im Emsland

AfD-Bashing im Papenburger Rathaus weitet sich aus

Liebe Leser und Interessierte.
In Papenburg lässt man keine Gelegenheit aus, ein AfD-Bashing zu betreiben.
Bei der Gedenkfeier 2019 brachte man  „AfD und Pegida“ indirekt in Verbindung mit den Verbrechen, welche die Stadt Papenburg in der NS-Zeit begangen hat.
In 2018 überreichte das Prinzenpaar den Orden des Papenburger Carnevals-Vereins an die Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU)(*), in diesem Jahr gab es eine Wahlempfehlung gegen die Alternative für Deutschland (AfD).

(mehr …)