Neues aus den Stadt und Gemeinderäten2017-09-16T16:32:20+02:00

Neues aus den Stadt und Gemeinderäten im Emsland und dem Kreistag in der Grafschaft-Bentheim

Berichte und Beiträge

2401, 2021

Pressemitteilung Jens Schmitz zum Thema Meyer Werft : Papenburg braucht ein zweites Standbein

Jens Schmitz

Jens Schmitz, AfD Ratsherr Stadt Papenburg, Fraktionsvorsitzender AfD Fraktion im Emsland, Schriftführer

Liebe Leser und Interessierte,

das Thema Meyer Werft geht durch das Emsland und den Zeitungen.

Jens Schmitz, Ratsherr in der Stadt Papenburg und gleichzeitig Vorsitzender der AfD-Fraktion im Emsland, gab zu diesem Thema eine Pressemitteilung an die NOZ ab.

Zitat NOZ :

„Zweites wirtschaftliches Standbein für Papenburg“
Jens Schmitz, Vorsitzender der emsländischen AfD-Kreistagsfraktion, glaubt indes, dass das „Hupkonzert“, das Meyer-Mitarbeiter nach der Kundgebung am Donnerstag vor den Privatanwesen der Familien Meyer veranstaltet haben sollen – die Gewerkschaft IG Metall bestreitet dies – „eher zum Nachteil der Beschäftigten“ führe. Nach seiner Auffassung aber „sollte auch die Landes- oder Bundesförderung anteilig gestrichen“, sollte die Werft Mitarbeiter entlassen müssen. Schmitz zufolge brauche Papenburg ein zweites wirtschaftliches Standbein, die Abhängigkeit der Stadt von der Werft sei zu groß. Eine solche Entwicklung sei fatal.“(***)

(mehr …)

106, 2020

Bericht aus dem Samtgemeinde-Rat Werlte am 26.05.2020

Rainer Pund

Rainer Pund, Ratsherr Samtgemeinde Werlte

Liebe Leser und Interessierte,

hier ein kleiner Bericht aus dem Samtgemeinde-Rat Werlte, mit den Reden von AfD-Samtgemeinde Ratsherr Rainer Pund.

Auch diesmal war wieder die Erweiterung der Grundschule Vrees ein großes Thema.

Zu TOP 10.1 Erweiterung Grundschule Vrees:

Die AfD ist für den Stop der Planungen sowie für den Umbau und Erweiterung der Grundschule Vrees.

Begründung: Rede Rainer Pund : 

Ab dem Schuljahr 2024/25 werden, nach derzeitigen Stand, nur noch 22 bis 24 Schüler eingeschult.

(mehr …)

2003, 2020

Trotz der Gefahr durch das Corona-Virus im Emsland immer auf dem Laufenden bleiben

https://www.emsland.de/img_files/conndynamic/300/corona_3482_1.jpg

Bildquelle : Landkreis Emsland

Sehr geehrte Leser und Interessierte,

wir möchten Sie darauf hinweisen, das Sie trotz der Gefahr durch das Corona-Virus im Emsland immer auf dem Laufenden bleiben können. Der Landkreis Emsland bietet Ihnen dafür auf seiner Webseite extra eine Kategorie an. In dieser bekommen Sie alle nötigen Informationen und Wissenswertes vermittelt.

Im Gegensatz zur Neuen Osnabrücker Zeitung (NOZ), die diese Krise im Zusammenhang mit dem Corona-Virus offensichtlich ausnutzen möchte und die laut Ihrer Aussage „4 Wochen kostenlos Informationen“ anbietet. Wenn man jedoch auf den Link geht, wird man dazu aufgefordert ein ABO abzuschließen, das man dann sozusagen an der Backe hat. Zusätzlich gibt es immerhin einen Link der Bündelung zu diesem Thema, kostenlos ?!?

(mehr …)

1703, 2020

Absage des Neujahrsempfang im sicheren Hafen Lingen

Jens Schmitz

Jens Schmitz, AfD Ratsherr Stadt Papenburg, Fraktionsvorsitzender AfD Fraktion im Emsland

Absage des Neujahrsempfang im sicheren Hafen Lingen

Liebe Leser, Interessierte und Parteifreunde.

Gottesdienste werden abgesagt, Sportveranstaltungen verschoben, Kitas und Schulen sind geschlossen – Maßnahmen, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Zur Sicherheit aller geben wir daher die Absage des Neujahrsempfang im sicheren Hafen Lingen bekannt.

Auch die AfD-Kreistagsfraktion ist sich ihrer Verantwortung gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern bewusst, und hat daher auf eine Eilklage gegen das IT-Zentrum in Lingen verzichtet.

(mehr …)

1103, 2020

Rede von AfD-Ratsherr Rainer Pund im Schulausschuss der Samtgemeinde Werlte

Rainer Pund

Ratsherr Samtgemeinde Werlte

Liebe Leser und Interessierte,

schon einmal berichteten wir über die geplante Erweiterung der Schule in Vrees. Gestern, am 10.03.2020, tagte nun wieder der Schulausschuss der Samtgemeinde Werlte. Diesem wohnte AfD-Ratsherr Rainer Pund ebenfalls bei.

Da die Reden von AfD-Abgeordneten nicht veröffentlicht werden, werden wir Sie wie immer hier darüber informieren.

REDE Rainer Pund :

(mehr …)

2602, 2020

Gegendarstellung gemäß Pressegesetz zur unsäglichen Hetze des NOZ-Redakteurs Gerd Schade

Jens Schmitz, AfD Ratsherr Stadt Papenburg, Fraktionsvorsitzender AfD Fraktion im Emsland

Gegendarstellung gemäß Pressegesetz zur unsäglichen Hetze des NOZ-Redakteurs Gerd Schade

Es ist ja nun nicht neu, dass Redakteure der NOZ gegenüber AfD-Abgeordneten, Hass und Hetze verbreiten. Manchmal könnte man sogar meinen, die NOZ und Teile ihrer Redaktionen sind von den Altparteien unterlaufen, um diese unsägliche Hetze gegen uns in Stellung zu bringen, koste es was es wolle.

Dabei wird wohlweislich in Kauf genommen, andere gegen AfD-Abgeordnete aufzuhetzen, um so deren Besitz und leibliche Unversehrtheit in Gefahr zu bringen. Ebenso die Vorgänge von Hanau in die Nähe der AfD zu verorten, ist an Hetze und Scheinheiligkeit der Altparteien und deren Medien-Steigbügelhaltern, kaum noch zu überbieten.

So eine Instrumentalisierung ist mehr als nur widerlich und lässt fast den Schluss zu, man möchte geradezu Leib und Leben demokratisch gewählter Abgeordneter in Gefahr bringen. Ja mehr noch, vielleicht möchte man sogar mit derartigen Angriffen auf die Demokratie eine Art Bürgerkrieg anzetteln und so die demokratische Grundordnung dieses Landes zerstören ?!

(mehr …)

Anfragen und Anträge