Rainer Pund, Schriftführer AfD im Emsland

Bericht aus dem Schulausschuss am 17.09.2019

AfD Beitrag zu Tagesordnungspunkt 7, Entwicklung der Schülerzahlen im Emsland; Ausblick auf das Schuljahr 2019/20

Fragen und Anmerkungen von Rainer Pund, AfD-Fraktion:

Warum gibt es keine Schülerzahlen für die Jahrgänge 2020 bis 2025 ? Die Geburtenzahlen sind doch bekannt. Daraus ließe sich die weitere Entwicklung erkennen.

Die AfD-Fraktion sieht die Gefahr, das kleinere Standorte mit weniger als 50 Schülern oder sogar mit 35 Schülern wie in Rastdorf durch Erweiterungsbauten benachbarter Grundschulen gefährdet werden.

Das Kultusministerium in Hannover könnte, aufgrund des Grundschullehrermangels, auf die Idee kommen, die Schüler kleinerer Schulstandorte mit den Schülern der erweiterten Schule zusammen zu legen.

Die Devise muß sein: Kleine Grundschulen müssen erhalten werden.

Eine Maßnahme wäre, Asylbewerber gezielt in kleinen Dörfern mit von Schließung bedrohten Grundschulen unter zu bringen.

Die Einschulung der Asylbewerberkinder erhöht die Schülerzahl der kleinen Grundschulen und hilft so den ihren Bestand zu sichern.

Der Kreistags- und Landtagsabgeordnete Fühner, CDU kritisierte den Vorschlag Punds mit den Worten: … „Sie sollten mal in die größeren Grundschulen gehen und sehen, wie gut die Integration funktioniert“.

Pund, AfD konterte darauf: „ In größeren Orten gibt es mehr Ausländer und dort können die ausländischen Kinder unter sich bleiben und sprechen kein deutsch untereinander. In kleineren Orten sind wenig Ausländer und deshalb müssen die Asylbewerberschüler mit den Deutschen reden, lernen somit schneller die deutsche Sprache und werden so besser integriert.

Fühners Einwand ging ohnehin an Punds Vorschlag vorbei, denn darin ging es um die Sicherung der kleinen Grundschulen.

Weitere Fragen von Herrn Pund:

Im Bericht werden nur die Schülerzahlen der Oberschule dargestellt. Kann das aufgeschlüsselt werden ?

Wie hoch ist die Zahl der Realschüler ? Wie hoch ist die Zahl der Hauptschüler und die Entwicklung der letzten Jahre.

Die Verwaltung versprach, die Zahlen dem Protokoll beizufügen.

Wir dürfen gespannt sein !!!